23 May 2015
Die Jammerei über die schlechten Jugendlichen lässt sich bis in die Zeit der Sumerer zurück verfolgen. Damals, vor über 5000 Jahren entstanden die ersten Schulen und aus dieser Zeit stammt das erste Zitat…
„Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommene Werte“ (Keller, 1989, ca. 3000 v. Chr., Tontafel der Sumerer).
6 Sep 2014

Chef

Submitted by jps
Betrachtet mich nicht als Euren Chef. Betrachtet mich als Freund, der immer Recht hat. - Autor unbekannt -
24 Feb 2014
Wir übten mit aller Macht. Aber immer, wenn wir begannen, zusammengeschweißt zu werden, wurden wir umorganisiert. Ich habe später geleernt, dass wir oft versuchen, neuen Verhältnissen durch Umorganisierung zu begegnen. Es ist eine phantastische Methode. Sie erzeugt die Illusion des Fortschritts, wobei sie gleichzeitig Verwirrung schafft, die Effektivität mindert und demoralisierend wirkt Caius Petronius Römischer Offizier in Köln 100 n. Chr.
24 Sep 2009
Wenn ihr rechtzeitg vorher Bescheid sagt, dann kann ich auch flexibel sein. Solange Du Deine Füße unter meinen Tisch streckst, sage ich, wo es langgeht! Lehrjahre sind keine Herrenjahre! Von mir hat er das nicht! Wir wären dankbar dafür gewesen! Das ist die Höchststrafe! Zieh die Jacke an! Erst werden Hausaufgaben gemacht! Wer nicht hören will, muss fühlen! Hinterher ist man immer klüger! (contribution of jcs) Von nichts kommt nichts! (contribution of jcs) Früher gab es so etwas nicht! bis 20 Jahre durch Väter / Mütter: Räum Dein Zimmer auf
Subscribe to www.jp55.eu RSS